2020

Katalogtext für Fabian Anselm Orasch, Museum of Contemporary Art Zagreb

Vier Sechszeiler für das Projekt openarcadia von Petia Knebel

Rede und Katalogtext zur Ausstellung „Die Landschaft ist immer alleine“ von Benno Blome und Nino Maaskola im Kunsthaus L6, Freiburg im Breisgau

2019

„Um dem, was nicht ist oder nicht mehr ist oder noch nicht ist, zu folgen“,  Vortrag an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe

Rede zur Eröffnung der Ausstellung „Erkundungen“ von Elisabeth Wacker, Osiander Reutlingen

„Wie wollen solche an etwas glauben?“, Vortrag an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe

Katalogtext für Daniel Schubert

Rede zur Eröffnung der Ausstellung „Fotografien – mal streng, mal malerisch“ von Tilman Rösch, Osiander Reutlingen

Text für das Künstlerbuch „Developments“ von Tino Zimmermann

2018

„Konjunktion – Eine medienphilosophische Untersuchung“, Dissertation (transcript 2018)
Einleitung

Katalogtext „Einfälle des Lichts – Zu den Arbeiten von Almut Glinin

Rede zur Eröffnung der Ausstellung „LINIEN_FOLGEN“ von Jürgen Klugmann, Künstlerbund Tübingen

Katalogtext „Zu den neueren Arbeiten von Florian Köhler

Katalogtext „Zu den Fotografien von Barbara Sophie Nägle

Text zu den Arbeiten von Pirmin Lang

2017

Rede und Thesen zur Verteidigung der Dissertation

Katalogtext für Jens Stickel, TANGENTEN-Ausstellung, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe

Pressetext zum Holzobjekt „Öffnung“ (eigene Arbeit), Holz Braun / Am Südbahnhof, Reutlingen

Begleittext zur Ausstellung „overlap“ von Aleschija Seibt und Tobias Buckel, Kunsthaus L6, Freiburg im Breisgau

2016

Begleit- und Pressetext zur Ausstellung „Transkriptionen“ von Sarah Schlenker, Galerie Sebastianskapelle, Ulm

Rede zur Eröffnung der Ausstellung „Meine Seele badet in Gold“ von Sebastian Hölldobler, OAP Projektraum, Leipzig und Raum R., Berlin

Klappentext für das Tagebuch von Sebastian Hölldobler, Leipzig

„Mit den Farben auf dem Weg“, Laudatio zur Verleihung des Reinhold-Schneider-Preises an Andreas von Ow, Freiburg im Breisgau

Katalogtexte zu Michael Kolod, Karl Prantl, Thomas Schlereth, Irene Thomet, Masao Yamamoto, einem Stein aus Indien und einer Bi-Scheibe,
Gratianusstiftung Reutlingen, Ausstellung „Anziehungskraft Farbe – Geist und Erinnerung“

2015

„Der Kreis, ein Kreis“, Text für Wenzel Seiberts Künstlerkreise

2014

Rede zur Eröffnung der Ausstellung „Amygdala“ von Pirmin Lang, Podium Kunst Schramberg

2013

„Farbe als Ort der Wandlung“, Katalogtext zur Ausstellung von Andreas von Ow, Hackesche Höfe Berlin

„Sammlungsort – Komposition, Material und Licht“, Rede- und Katalogtext zur eigenen Ausstellung im Dominohaus Reutlingen

„Ein oder zwei Dinge“, Rede- und Katalogtext zur Ausstellung von Daniela Baldelli, Karin Schwarzbek, David Heitz und Harald Kröner,
Städtische Galerie Pforzheim

„Einem Ort die Zeit schenken“, Text für André Schumacher

„Windungen und Wendungen“, Rede zur Ausstellung von Alexander Habisreutinger, Kreissparkasse Ravensburg

2012

„Ein Wurf, der auf das Ganze zielt, geht schnell daneben“, Rede zur Ausstellung von Andreas Arndt, Enrico Bach und Wenzel Seibert,
Podium Kunst Schramberg

Katalogtext zur Ausstellung „Nullpunkt“ von Johannes Vetter, VKU Würzburg

„Alles“, Textbeitrag zum gleichnamigen Künstlermagazin, Karlsruhe

„Ungesehener Frühling“, Text zu zwei Arbeiten von Reinhold Adt, Kunstverein Reutlingen

2011

„Methodisches im Umgang mit Mannigfaltigkeiten in Gilles Deleuzes und Félix Guattaris Rhizom“, Lesung,
Projekt Neckarsteinach, Karlsruhe und Kunstverein Freiburg

Freier Vortrag zur Eröffnung einer Ausstellung von Carolina Pérez Pallares, gemeinsam mit Dr. Thomas Elsen, Contemporallye Augsburg

„Dem Sehen eine Gestalt“, Text zu einer Malerei von Pirmin Lang

2009

„Wenn die Zeit verläuft in Schleifen“, Rede zur Ausstellung von Susanne Klary und Verena Klary, Kunstverein Bruchsal